1. Stralsunder Coastal Rowing Regatta

25. Mai | ab 9 Uhr

Der Stralsunder Ruderclub lädt im Rahmen seiner 125-Jahr-Feier zur 1. Stralsunder Coastal Rowing Regatta ein. Am Samstag, den 25. Mai können alle Ruderer, die Lust auf dieses junge Ruderformat haben, auf der Strelasund mit dabei sein. Coastal Rowing Erfahrung ist nicht erforderlich – die Organisatoren des Stralsunder RC wollen mit ihrer Regatta den Spaß und die Begeisterung fürs Coastal Rowing mit anderen Ruderern teilen. 

 

Der Parkours mit zahlreichen Bojenwenden und Beach-Start verläuft über eine 4 km Distanz entlang des Strelasunds. Insgesamt werden acht Rennen für Einer, Doppelzweier und Doppelvierer für Frauen, Männer und Mixed ausgetragen. Ein Kontingent von Coastal Booten wird von FAST-SPORTS zur Verfügung gestellt. Diese können bei der Anmeldung gebucht werden.

Mit der Austragung der 1. Stralsunder Coastal Rowing Regatta unterstreicht der Stralsunder RC sein großes Engagement für dieses aufstrebende Ruderformat und repräsentiert sich als Anlaufstelle für Coastal Rowing in der Region. Die clubeigene CR Flotte umfasst bereits vier Boote. Auch der DRV Vierer ‚Albatros‘ ist mittlerweile in Stralsund stationiert und kann von interessierten Clubs gebucht werden.

Informationen zu den Rennen am Samstag sowie zur Anmeldung (PDF 1,57 MB)

Anmeldeschluss ist der 2. Mai 2019.

Das ist Coastal Rowing

Über Coastal Rowing

Coastal Rowing ist eine aufstrebende junge Sportart. Es vereint die athletischen Herausforderungen des Ruderns mit den Energien von Wind und Welle. Dabei liegen die schnellen und dynamischen Coastal Boote äusserst stabil im Wasser, erreichen durch ihr Surfverhalten hohe Geschwindigkeiten und sind durch ihre Bauweise weitgehend kentersicher. Ihr Einsatzgebiet ist nicht nur das offene Meer, sondern ebenso unruhige oder mit Schiffahrt frequentierte Flüsse und Seen. Aufgrund ihrer Eigenschaften können Ruderanfänger in allen Altersklassen und ohne besondere technische Vorkenntnisse die Faszination Rudern erleben. Coastal Rowing kann sowohl als Individualsport im Einer, als Team im Zweier oder im Vierer gerudert werden.

Mit Ursprung im Mittelmeerraum, erobert diese neue Sportart die Welt des Wassersports. Die Chancen für eine Aufnahme ins olympische Programm ab 2024 sind hoch.

Weitere Informationen zum neuen Trendsport Coastal Rowing.

 

Quelle: Fast-Sports

Organisiert vom Stralsunder Ruderclub (RC) in Zusammenarbeit mit Fast-Sports und dem Deutschen Ruderverband (DRV).

SO ERREICHEN SIE UNS

Kultur und Öffentlichkeitsarbeit
0151 53555988

Kontaktformular

HAFENTAGE-Programmflyer